Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Das Familienunternehmen ACO gehört zu den Weltmarktführern im Bereich der Entwässerungstechnik. Wir sorgen dafür, dass Regenwasser und industrielle Abwässer aufgenommen, gereinigt, gespeichert und anschließend dem natürlichen Wasserkreislauf wieder zugeführt werden. Die ACO Gruppe ist in 46 Ländern der Erde mit 5.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vertreten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als

Trainee (d/m/w) Schwerpunkt Finance & Controlling

an unserem Standort Büdelsdorf/ Rendsburg bei Kiel

Unser internationales Traineeprogramm ist ein anspruchsvoller Berufseinstieg nach dem erfolgreich absolvierten Masterstudium. In 18 Monaten bekommen Sie einen umfassenden Einblick in die ACO Gruppe und können erste Kontakte in unserem internationalen Controller-Netzwerk knüpfen. Dabei bringen Sie Ihre Fähigkeiten in jeweils sechsmonatigen Projekteinsätzen in dem Fachbereich Finance & Controlling zum Einsatz. Mit zunehmender Projektverantwortung befassen Sie sich inhaltlich mit der Digitalisierung und Optimierung von Controlling-Prozessen.


Aufgaben
  • Erschließung von Power BI für das Reporting
  • Optimierung der Budgetprozesse
  • Prozessanalyse im Bereich der Verrechnungspreisdokumentation

Profil
  • abgeschlossenes Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre oder der Wirtschaftsinformatik mit einem Schwerpunkt in Controlling, Steuern oder Finanzen
  • Auslandserfahrung durch Auslandssemester oder mehrmonatiges Auslandspraktikum
  • Praxiserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten idealerweise im Bereich Controlling, Finanzen oder Reporting
  • erste Erfahrungen mit SAP und Power BI von Vorteil
  • Zahlen- und IT-Affinität sowie sehr gute Kenntnisse in MS-Excel
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

Wir bieten
  • anspruchsvolle Projekte in Eigenverantwortung
  • einen engen Austausch mit einem Mentor aus dem Management
  • Stärkung und Förderung Ihrer Fähigkeiten durch Trainingsmaßnahmen
  • Auslandseinsatz und Aufbau eines internationalen Netzwerks
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis von Beginn