Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Eisai zählt weltweit zu den führenden forschungsorientierten Pharmaunternehmen mit rund 11.000 Mitarbeitenden. Unser Mutterkonzern hat seinen Sitz in Japan, Tokyo. Das Ziel von Eisai Deutschland ist es, insbesondere in den Indikationsfeldern Neurologie und Onkologie erstklassige Portfolios aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Für unsere Geschäftseinheit Neurologie, die aufgrund einer außergewöhnlich starken Pipeline von großer Wachstumsdynamik und Innovationskraft geprägt ist, setzen wir auf Sie. Bringen Sie uns mit fundierter Praxiserfahrung, Kompetenz und Ideen weiter voran. Sie sind ein Profi im medizinischen Außendienst und auf der Suche nach einer Herausforderung? Hier ist sie. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ecosystem Development Manager (m/w/d)
Neurologie (zunächst befristet auf zwei Jahre)

Ihre Gebiete:
Flensburg, Hamburg, Bernau
oder
Heidelberg, Saarbrücken, Trier
oder
Coburg, Würzburg, Augsburg, Straubing


Aufgaben
  • Den Status quo in der Diagnostik und Therapie der Alzheimer-Krankheit stets im Hinterkopf, bilden und pflegen Sie Netzwerke zwischen Meinungsbildner:innen, Klinik- und niedergelassenen Fachärzt:innen sowie Patient:innenorganisationen.
  • Zudem sorgen Sie für einen steten Wissenstransfer innerhalb Ihres eigenen Teams sowie cross-funktional mit Teams aus anderen Bereichen.
  • Im Verkauf ein Profi, setzen Sie Marketingstrategien gekonnt um, haben gesetzte Ziele fest vor Augen, nehmen regelmäßig Soll-Ist-Vergleiche vor und planen Ihre Touren sowohl ziel- und kundenorientiert als auch ökonomisch. An oberster Stelle stehen für Sie dabei der Erfolg und eine kontinuierliche Weiterbildung.
  • Eigenständig planen und realisieren Sie außerdem Fortbildungsveranstaltungen und betreuen unsere Kund:innen bei wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie Radiolog:innen und Nuklear-Mediziner:innen im Rahmen der Therapiebegleitung.
  • Nicht zuletzt dokumentieren Sie Ihre Besuche gewissenhaft wie termingerecht und reporten zu unerwünschten Nebenwirkungen unserer Produkte.

Profil
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium und/oder eine nachweislich erfolgreiche Karriere im Pharma-Außendienst
  • Erfahrung im Indikationsbereich Neurologie sowie im Klinik- und/oder Fachärzt:innen-Außendienst, ggf. bestehende Kontakte zu Kund:innen im Neurologie-Umfeld
  • Teamplayer:in mit Erfahrung in der Zusammenarbeit cross-funktionaler Teams
  • Außerordentliches Engagement, Erfolgswille und eine hohe Kundenorientierung
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Reise- sowie Übernachtungsbereitschaft

Wir bieten
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und ein wertschätzender Umgang
  • Gezielte & individuelle Weiterentwicklung
  • Ein attraktives Vergütungspaket
  • Flexible Arbeitszeiten bei 40 Std./Woche
  • Gesundheitsprogramme (z. B. JobRad) im Rahmen des Personal Care-Pakets
  • Umfassende betriebliche Altersvorsorge
  • Großzügige Autoregelung – wir fördern nachhaltige Elektromobilität